Neugestaltung des Workshop- und Mitgliederbereichs

Seit langem schon wollen wir Workshop- und Mitgliederbereich besser voneinander trennen.
Das freistehender Regal mit den vielen Materialkisten der Mitglieder von der Rückseite bedienen und die andere Seite als Tafel und für die Beamerleinwand nutzen – das war der Plan.
Dank Lotteriegeldern, die wir vom hess. Wirtschaftsministerium erhalten haben, und einer Gutscheinspende von Bauhaus Mainz-Mombach konnten wir dies nun endlich in die Tat umsetzen.
Die beiden Bereiche sind abgetrennt, die Leinwand abgehängt und vor der „Tafel“ mit gibt es zusätzlich die Möglichkeit Pinnwände einzuhängen.
… und alles wurde direkt bei der nächsten Besprechung benutzt.

2 Gedanken zu „Neugestaltung des Workshop- und Mitgliederbereichs

  1. Hallo zusammen, ich bin durch Zufall, weil ich mich über die Womens Night bei Bauhaus Mainz informiert habe, auf eure Homepage gestoßen. Sehr interessant!
    Ich wollte mich bei Bauhaus gerne für den Workshop „ Gewürzregal bauen“ im März 2019 anmelden. Das war aber nicht möglich, weil bei diesem workshop der Anmeldebutton fehlte. Ist der Workshop denn schon voll?
    Nun eine weitere Frage: Macht Ihr solche Art von Workshops auch bei euch? Muss man dann Mitglied werden? Wie bekommt man Infos darüber?
    Noch eine Frage: ich bin Grundschullehrerin und habe zur Zeit ein 3. Schuljahr. Könnte man mit euch auch ( so ähnlich, wie beim Kindergeburtstag gemeinsam) eine Veranstaltung machen, bei der die Kinder vielleicht irgendetwas kleines bauen könnten?. Was wäre der preisliche Rahmen.
    Ich freue mich auf eine Antwort.
    Schöne Grüße Irmi Schmidt

    1. Hallo Irmi, hier ist Dieter der Moderator der WEB-Seite – schön, dass Du uns gefunden hast.
      Zu den Bauhauskursen kann ich nicht viel sagen, nur das sie extrem beliebt und oft schnell ausgebucht sind. Wir sind dabei nicht der Veranstalter, sondern führen die Kurse nur aus. In erster Linie sind es bei uns die Miriam und die Christine die mit Bauhaus abstimmen was angeboten werden kann und an den Terminen unterstützen dann eine handvoll Mitglieder ehrenamtlich die Aktion.
      Momentan bieten wir noch keine regelmäßigen Workshops an, da wir vor ca. einem Jahr nach Wiesbaden Erbenheim umgezogen sind und immer noch die neuen Räume einrichten. Nächstes Jahr werden wir dann sicher auch Workshops anbieten – sowohl für Externe, als auch für Mitglieder.
      Wir haben schon mehrere Veranstaltungen für/mit Kindern gehabt und ich kann mir gut vorstellen, dass da auch was für Deine Truppe möglich ist. Es muss nur rechtzeitig geplant werden, da die meisten Mitglieder – wie schon gesagt – dies ehrenamtlich machen und daher nicht immer verfügbar sind.
      Ich werde Deine Anfrage an unseren Vorstand weiterleiten und ganz sicher wirst Du bald von uns hören.
      Gerne kannst Du uns auch zu den offiziellen Öffnungszeiten mal besuchen kommen – wir zeigen Dir dann was bei uns möglich ist.
      Die Öffnungszeiten findest du unter https://makerspace-wi.de/calendar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.